Foto & Film

Die Technik der Bilder.

Von Daguerre bis digital: Die Ausstellung „Foto & Film“ präsentiert mit knapp 600 Exponaten einen umfassenden Überblick von der Entstehung der analogen Aufnahmetechnik bis zur modernen Kameraausrüstung. Dazu werden die grundlegenden Bildmerkmale Zeit, Raum und Farbe präsentiert und Details und Funktionsweisen einzelner technischer Bauteile erläutert. In der neuen Dauerausstellung gibt es zusätzlich die Einheit „Das digitale Bild“, in der aktuelle Techniken und Anwendungen der Fotografie gezeigt werden. Und natürlich laden in allen Bereichen wieder zahlreiche Demonstrationen und Experimente die Besucher zum Anfassen und Ausprobieren ein.