Auf Wiedersehen im ZNT!

Auch "Nano- und Biotechnologie" wird jetzt aktualisiert.

2019 feierte das Zentrum Neue Technologien (ZNT) sein zehntes Jubiläum. Ein langer Zeitraum für „neue“ Technologien. Deshalb nutzen wir die kommenden Monate, um auch die Ausstellung „Nano- und Biotechnologie“ zu aktualisieren. Derzeit ist dieser Teil des Museums für Besucher und Besucherinnen nicht mehr zugänglich, weil der provisorische Verbindungsgang wieder abgebaut werden muss – auch um die Rückkehr der großen Exponate in die Luftfahrthalle zu erleichtern. Nach Abschluss des ersten Renovierungsabschnitts warten dann im ZNT wieder viele spannende Stücke wie die gentechnisch veränderte Ziege oder das Ferrofluid und Mitmachangebote wie das DNA-Labor in seinem unverkennbaren „Ufo“ oder die interaktive Themeninsel von unserem Partner und Förderer Amgen GmbH. Bis es soweit ist, kann man jederzeit noch bei einem virtuellen Rundgang durch das „alte“ ZNT schlendern.