Verkehrszentrum

Erleben Sie eine Roadshow der Technik in der Zweigstelle am Bavariapark.

Im Verkehrszentrum präsentiert das Deutsche Museum seine einzigartige Sammlung von Landfahrzeugen in traditionsreicher Kulisse: Die 1908 errichteten Messehallen wurden im Zuge einer Sanierung so weit wie möglich in den ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Die Themen der drei Hallen sind Mobilität, Reisen und Stadtverkehr. Die Dampflok „Puffing Billy“ oder das erste Automobil sind als Originale zu bestaunen. Kutschen, Motorräder, Straßenkreuzer und Eisenbahnen machen Lust auf die Ferne. In einer einzigartigen Inszenierung erleben Sie den Verkehr einer Großstadt als historisches Nebeneinander von Pferdetram über Goggomobil oder Luxuslimousine bis hin zum Rettungshubschrauber.
Anfahrt, Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie hier.